Expertin für Zusammenarbeit und Kooperation

Zukunft geht nur gemeinsam

Ulrike Stahl ist Wirologin, international erfahrener Keynote-Speaker und Autorin.  Sie räumt auf mit Silodenken und Einzelkämpfertum. Denn: in einer agilen und globalen Arbeitswelt geht Zukunft nur gemeinsam. In ihren packenden und interaktiven Vorträgen ballen sich Begeisterung und Expertise.  Sie inspiriert mit internationalen Beispielen und setzt bleibende Impulse für das neue WIR im Business. 

Mit über 200 Veröffentlichungen u.a bei Springer und Focus online ist Ulrike Stahl eine gefragte Autorin und Rednerin zu den Themen Zusammenarbeit und Kooperation. Das Handelsblatt nennt ihr Buch „SO GEHT WIRTSCHAFT! Kooperativ. Kollaborativ. Kokreativ“ als eines der besten Wirtschaftsbücher.

Ulrike hat in Mexiko und der Schweiz gelebt und schätzt kulturelle Vielfalt. Sie ist Mitglied der German Speakers Association, der Global Speakers Federation und engagiert sich selbst in mehreren professionellen Kooperationen. Schwungvoll, sympathisch und kompetent hebt Ulrike Stahl mit einem außergewöhnlichen Vortrag das Potenzial für gemeinsamen Erfolg auch in Ihrem Unternehmen und Verband.

Sie können Ulrike Stahl auch für Online-Veranstaltungen buchen.

 

 

Ignite Your Female Leadership

Ulrike Stahl

Amazon Bestseller Rang #1 in USA, Kanada, UK und Deutschland

SO GEHT WIRTSCHAFT! Kooperativ. Kollaborativ. Kokreativ.

Ulrike Stahl

Zusammenarbeiten, zusammenhalten, das Wissen vieler bündeln, darum geht es jetzt mehr denn je.

„Eines der besten Wirtschaftsbücher“
Handelsblatt 2018

Konkurrenz spornt uns an. Konkurrenz macht uns erfolgreich. Tatsächlich?

Wir stehen mit beiden Beinen im digitalen Zeitalter und hier gelten neue Erfolgsregeln. Gemeinsam können Unternehmen heute mehr erreichen als je zuvor: Wissen teilen. Unterschiedliche Perspektiven nutzen. Kokreativ neue Ideen entwickeln. Das ist der Weg zu Erfolg und Innovation. Wer jetzt weiter alleine kämpft, anstatt nach bereichernder Kooperation zu streben, verschwendet nicht nur Ressourcen, er ist auch massiv vom Aussterben bedroht.

 

Ebenso unterhaltsam wie inspirierend stellt Ulrike Stahl anhand von vielen nationalen und internationalen Beispielen dar, warum immer mehr Unternehmen kooperativ erfolgreich sind, statt einsam zu scheitern.

 

Inhalte

✓ Aktuell: Der Quantensprung von Konkurrenz zu Kooperation.

✓ Analytisch: Warum intelligente Kooperation erfolgreicher ist als blinder Wettbewerb.

✓ Überraschend: Warum sogar Wettbewerber zusammenarbeiten.

✓ Praktisch: Konkrete Beispiele von Unternehmen, die kooperativ erfolgreich sind.

✓ Hintergründig: Die drei B’s die uns abhalten zu kooperieren.

✓ Lösungsorientiert: Die vier Treiber für ko-intelligente Zusammenarbeit.

 

Nutzen

✓ Sie gewinnen eine Expertin, die Wissen unterhaltsam und inspirierend vermittelt.

✓ Ihre Teilnehmer tauschen sich in den Pausen intensiver aus.

✓ Ihre Teilneher sehen den enormen Stellenwert von Verbandsarbeit.

✓ Ihre Teilnehmer sind wieder motiviert mitzuwirken (zum Beispiel in Erfahrungsaustauschgruppen).

✓ Der Zusammenhalt zwischen Ihren Teilnehmern wird gestärkt.

✓ Ihre Teilnehmer werden durch mehr Zusammenarbeit innovativer und erfolgreicher.

 

Dieser Vortrag begeistert bei

Verbandstagungen, Jahrestagungen, Mitgliederveranstaltungen, Netzwerkveranstaltungen, Unternehmertagungen, Startup-Veranstaltungen und alle Situationen, in denen Sie die Teilnehmenden für die Chancen von Kooperation begeistern möchten.

Ob ein komplexes Projekt erfolgreich ist hängt nicht von der Erfahrung, der Arbeitsmoral oder der Qualifikation der Führungskräfte und Mitarbeiter ab, sondern von der Qualität der Zusammenarbeit. Hochqualifizierte Experten, von denen jeder seine Arbeit macht – das genügt nicht. Echte Zusammenarbeit heißt über die eigene Rolle hinauszudenken, Silos zu überwinden und Verantwortung für die gemeinsame Zielerreichung zu übernehmen.

 

Führungskräfte fördern diese Zusammenarbeit, indem sie

– das selbst im Team und über das Team hinaus vorleben;

– ihre Mitarbeitenden befähigen, sich hinsichtlich Zusammenarbeit selbst zu steuern;

– die Reflexionsfähigkeit des Teams stärken;

– ihre Rolle reflektieren und eine Haltung einnehmen, die Zusammenarbeit fördert.

 

Ulrike Stahl zeigt Ihnen wie Sie mit der W.I.R. Formel sich selbst und Ihr Team kooperativ zum Erfolg führen.

 

Inhalte

✓ Aktuell: Zusammenarbeit findet immer öfter in hochdiversen Teams mit hohem Ergebnisdruck statt.

✓ Analytisch: Die vier Aspekte erfolgreicher Teamarbeit.

✓ Überraschend: Die größte Chance diverser Teams ist ihr größter Fallstrick.

✓ Praktisch: Konkrete Beispiele aus dem Führungsalltag

✓ Hintergründig: Wie Führungskräfte unbewusst Zusammenarbeit sabotieren.

✓ Lösungsorientiert: Die W.I.R.-Formel für erfolgreiche Zusammenarbeit

 

Nutzen

✓ Sie inspirieren Ihre Führungskräfte das Thema Zusammenarbeit neu zu denken.

✓ Komplexe Aufgaben werden in Ihrem Unternehmen erfolgreich bewältigt.

✓ Ihre Führungskräfte wissen welche Aspekten erfolgreicher Zusammenarbeit sie mehr Aufmerksamkeit schenken müssen.

✓ Ihre Führungskräfte fallen nicht auf den Swift Trust (das flüchtige Vertrauen) herein.

✓ Der Zusammenhalt unter Ihren Führungskräften wird gestärkt und Silodenken abgebaut.

✓ Ihre Mitarbeitenden sind zufriedener, motivierter und erfolgreicher.

✓ Agiles, eigenverantwortliches und vernetztes Arbeiten wird gefördert.

✓ Das neue WIR wird in Ihrem Unternehmen gefördert.

 

Dieser Vortrag begeistert bei

Führungstagungen, Kick-off Veranstaltungen für Manager und Führungskräfte und alle Situationen, in denen Sie Ihre Teilnehmenden für Zusammenarbeit im komplexen Umfeld sensibilisieren und befähigen möchten.

Agil, global, vernetzt – gemeinsam können wir mehr erreichen als je zuvor. Permanentem Zeit- und Ergebnisdruck ausgesetzt, verlieren wir den Blick dafür und folgen unseren Gewohnheiten: Silodenken, Einzelanstrengung und Konkurrenzkampf. Das kostet nicht nur Zeit, Energie und Geld, wir nehmen uns die Möglichkeit innovativer, produktiver und erfolgreicher zu sein. Neue Herangehensweisen, sogenannte Hacks befähigen uns aufs Wir zu setzen – gerade wenn es schwierig wird.

Die besten Hacks für erfolgreiche Zusammenarbeit und warum die sogar gesund sind, erfahren Sie in diesem erfrischenden Vortrag von Ulrike Stahl, der Expertin für das neue WIR im Business.

 

Inhalte

✓ Aktuell: Wir haben mehr Möglichkeiten Zusammenzuarbeiten als je zuvor.

✓ Analytisch: Zusammenarbeit ist anspruchsvoller denn je.

✓ Überraschend: Wie uns unser Körper belohnt, wenn wir es gemeinsam machen.

✓ Praktisch: Konkrete Beispiele aus dem Alltag.

✓ Hintergründig: Warum uns Einzelanstrengung und Konkurrenz und so leicht fallen.

✓ Lösungsorientiert: Hacks, neue Herangehensweisen, die uns für konkurrenzlos erfolgreiche Zusammenarbeit fit machen.

 

Nutzen:

✓ Ihre Teilnehmer werden bestens unterhalten zu einem Thema das alle betrifft.

✓ Ihre Teilnehmer nehmen sich alltagstaugliche Tips mit nach Hause.

✓ Ihre Teilnehmer verstehen, dass die Qualität der Zusammenarbeit in ihrer Hand liegt.

✓ Der WIR-Gefühl unter Ihren Teilnehmern wird gestärkt und Silodenken abgebaut.

✓ Das Klima Ihrer Veranstaltung wird persönlicher und näher, die Teilnehmer fühlen sich verbunden.

✓ Ihre Teilnehmer tauschen sich in den Pausen intensiver aus.

✓ Ihre Teilnehmer öffnen sich für mehr selbstverantwortliche Zusammenarbeit.

✓ Agiles, eigenverantwortliches und vernetztes Arbeiten wird gefördert.

✓ Das neue WIR wird gefördert.

 

Diese Keynote begeistert bei

Kick-off-Veranstaltungen, Jahresauftaktveranstaltungen, Kundenveranstaltungen, Fachtagungen, der Einführung von Netzwerkstrukturen und selbststeuernden Teams

Die Zukunft ist nicht einfach ein Ort, an den wir gehen, sondern ein Ort, den wir gestalten. Die Wege dorthin werden nicht gefunden, sondern geschaffen.  John Schaar

Ist Ihnen besonders wichtig, dass Ihre Teilnehmer das Gehörte umsetzen und eigene Ideen dazu entwickeln?

Haben Sie eine brennende Frage, ein wichtiges Thema, das Sie ins Bewusstsein der Teilnehmer rücken möchten? Dann ist die Kombination aus Keynote und Zukunftscafé ist genau das Richtige.

 

Veränderung braucht Beteiligung. Ulrike Stahl

Lassen Sie das Publikum live erleben, wie sehr es sich lohnt Wissen zu teilen, andere Perspektiven zu erfahren und kokreativ Ideen zu entwickeln.

Ulrike Stahl motiviert und inspiriert das Publikum mit der Keynote “Mach’s gemeinsam” für einen anschließenden organisierter Austausch zwischen den Teilnehmern – dem Zukunftscafé.

 

Die Teilnehmer nutzen den Schwung der Keynote um miteinander zu einer definierten Frage ins Gespräch zu kommen. Sie tauschen sich in wechselnden Kleingruppen dazu aus. Zum Abschluss dieser stimulierenden Aktivität moderiert Ulrike Stahl einen Erfahrungsaustausch zu den gewonnenen Erkenntnissen.

ZukunftsCafe mit Ulrike Stahl Ablauf

 

 

 

Inhalte

✓ Aktuell: Das Publikum wünscht mehr Abwechslung und Beteiligung.

✓ Analytisch: Die organisierten, wechselnden Kleingruppen erlauben höchstmögliche Interaktion zwischen allen Teilnehmern.

✓ Überraschend: Die besten Tips und Ideen nehmen Teilnehmer nicht von Keynotes sondern meist aus den Pausengesprächen mit.

✓ Praktisch: Die Teilnehmer kommen selbst ins Handeln.

✓ Hintergründig: Durch den Verzicht von Moderatoren in den Kleingruppen, sprechen die Teilnehmer entspannter und offener.

✓ Lösungsorientiert: Die bestmögliche Formulierung der Frage entwickelt Ulrike Stahl mit Ihnen vorab.

 

Nutzen

✓  Die Teilnehmenden vernetzen sich und werden selbst zu Akteuren.

✓  Besseres gemeinsames Verstehen und gemeinsames Bewusstsein für ein Thema.

✓  Durch den Austausch wird die Kreativität aller Beteiligten beflügelt.

✓  Die Wahrscheinlichkeit, dass die Teilnehmenden das Gehörte umsetzen steigt erheblich.

✓  Sie heben Ihre Veranstaltung von anderen ab und überraschen Ihre Teilnehmer.

✓  Sie heben das Energielevel Ihrer Veranstaltung.

 

Freuen Sie sich auf einen interaktiven Vortrag, der Ihnen neue Eindrücke zu Kooperation und Zusammenarbeit verschafft.

 

Keynote + Zukunftscafé eignen sich bei

Symposien, Kick-off-Veranstaltungen, Jahresauftaktveranstaltungen, Kundenveranstaltungen, Verbandstagungen, der Einführung von Netzwerkstrukturen und selbststeuernden Teams

Webseite Ulrike Stahl

ulrike-stahl.com

Das Unternehmerhandbuch: Wie sich in der Mensch-Mensch-Zusammenarbeit der Erfolg multipliziert: KI = Kooperative Intelligenz

https://das-unternehmerhandbuch.de/kooperative-intelligenz/

Wissensmanagement – Das Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration: NEW WORK – NEW MINDSET – NEW LIFE

https://www.wissensmanagement.net/zeitschrift/archiv/fachbeitraege/ausgabe/artikel/new_work_new_mindset_new_life.html

CareersLOUNGE Wie Zusammenarbeit 4.0 gelingt

https://www.careerslounge.com/erfolg-leben/gastbeitrag-ulrike-stahl-new-work/?pk_campaign=facebook-post&pk_kwd=gastbeitrag+ulrike+stahl+new+work+design+thinking+co-creation+wir&fbclid=IwAR0zwkj27KN_272DIBOkrCcgKVUhfG4GJTlCMAXhyz3Qc-F5iKZwJGwLmE8″

HR Today Trends in der Zusammenarbeit 2020

https://hrtoday.ch/de/article/trends-in-der-zusammenarbeit-2020-checkliste

Ip Mittelstand: Unvermeidbarer wirtschaftlicher Paradigmenwechsel

https://www.ip-mittelstand.de/aktuelles/news/unvermeidbarer-wirtschaftlicher-paradigmenwechsel/?no_cache=1&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=f652090eaa308f0fbf805e6912960eed

Wirtschaftsinformatik & Management, Springer, Teamwork und das neue WIR

https://link.springer.com/epdf/10.1365/s35764-019-00205-6?author_access_token=npj6Hsxr1PC_KpSIhnuTFn2kjFioqY_JoFJDVSa1601V4O8xDiw2tfklN9SJlpaE_J87t3fhl18Z6c4xl9mc3NyPD9lc2ralCd6d-evUOppc7ybFLYo571U7qXi4OnIpxQXlYTMCmyR6wphsQ0Nx1A%3D%3D&fbclid=IwAR15vNOTVYA8sSGlc906zlETtX_rpuY_jCCFPP2m-0EgTA0azv1NBXd3pIg